Tag Archives: Tepro

Tepro Gewächshausheizer mit Thermostat Gasheizgerät, Perfektes Preis-/Leistungsverhältnis

Bin mit der heizung sehr zufrieden, die einstellung des thermostates könnte feiner abgestimmt sein, aber bei dem preis ist alles so akzeptabel und die heizung zu empfehlen, wird bei mir auf dem boot genutzt.

Gutes gerät zu gutem preis. Macht was es soll, die automatische regelung funktiniert einwandfrei, kräftige heizleistung. Einzig das zünden ist nicht immer gleich beim ersten mal erfogreich. Da braucht es manchmal ein paar versuche. Der standsicherheit skeptisch, aber auch das ist für unsere zwecke als vorzeltheizung absolut ausreichend.

Perfektes preis-/leistungsverhältnis. Mit 4,2 kw ein perfektes gerät um pflanzen gefahrlos zu überwintern. Durch den eingebauten thermostat kann die temperatur konstant gehalten werden und der gasverbrauch bleibt unter kontrolle.

Key Spezifikationen für Tepro Gewächshausheizer mit Thermostat Gasheizgerät, 4,2 kW, Silber:

  • Heizleistung max. 4.2 kW
  • Gasverbrauch: max. 305 g/h
  • Piezo-Zündung
  • regelbares Thermostat
  • Edelstahlgehäuse

Kommentare von Käufern

“Praktisches Teil, empfehlenswertes Teil, würde sofort wieder kaufen, Perfektes Preis-/Leistungsverhältnis”

Empfehlenswertes teil, würde sofort wieder kaufen. Gekauft, um in einem zelt ein bisschen wärme zu haben. Gerät passt exakt, bedingt durch die temperaturregelung kann sie immer angelassen werden, und springt bei niedriger temperatur automatisch an. Außenteile werden nicht gefährlich heiß, also unbedingt zu empfehlen. Gasverbrauch hält sich in grenzen, ist eben abhängig von der eingestellten temperatur. Bei mir reicht eine gasflasche mehrere wochenenden. Lediglich die scharfen kanten an den blechen haben den fünften stern verhindert. Also mit einer feile oder etwas schleifpapier nacharbeiten und der stern ist da.

Gutes gerät zu gutem preis. Macht was es soll, die automatische regelung funktiniert einwandfrei, kräftige heizleistung. Einzig das zünden ist nicht immer gleich beim ersten mal erfogreich. Da braucht es manchmal ein paar versuche. Der standsicherheit skeptisch, aber auch das ist für unsere zwecke als vorzeltheizung absolut ausreichend. Tepro Gewächshausheizer mit Thermostat Gasheizgerät, 4,2 kW, Silber Einkaufsführer

Tepro Gewächshaus Mythos, Sehr gute Verarbeitung

Erstlieferung – leider transportschaden, doch dann kontaktete ich mit einem kompetenten mitarbeiter von tepro und erhielt schnellstens eine neuware. , meinen ausdrücklichen dankbaute das gewächshaus allein auf. Ein sehr durchdachtes system. Als kleines gewächshaus empfehlenswert.

Erstlieferung – leider transportschaden, doch dann kontaktete ich mit einem kompetenten mitarbeiter von tepro und erhielt schnellstens eine neuware. , meinen ausdrücklichen dankbaute das gewächshaus allein auf. Ein sehr durchdachtes system. Als kleines gewächshaus empfehlenswert.

Montag bestellt,freitag fertig aufgebaut ich habe alles alleine aufgebaut und habe hierfür ca 10 std. Die aufbauanleitung ist wirklich gut gemacht. Die 52 seiten sollte man genau abarbeiten. Ich muss zugeben, daß ich manchmal etwas voreilig war und eine einschiebeschraube oderetwas anderes vergessen habe. Also musste ich wieder zurückbauen und den fehlerkorrigieren. Das fertig montierte häuschen wirkt sehr robust und wird, wenn es richtig amboden befestigt ist, auch nicht so schnell davon fliegen. Dem hersteller kann ich nur ein großes lob aussprechen. Es ist alles exakt gearbeitetund passt an allen ecken und enden. Hier sind die Spezifikationen für die Tepro Gewächshaus Mythos:

  • Außenmaße (B x T x H): 185 x 130 x 209 cm Innenmaße (B x T x H): 179 x 120 x 202 cm Grundfläche (B
  • Das Tepro Gewächshaus Mythos 6×4 ist mit äußerst robusten und nahezu unzerbrechlichen Polycarbonatpl
  • Abmessungen: 185 x 125 cm

Für geübte zusammenbauer geht es ganz fix. Leider ist es nicht ganz so stabil, wie gedacht. Mal sehen, was das teil bei sturm macht. Wir haben allerdings darunter ein rahmenprofil aus holzbohlen auf kies gelegt. Leider passen die scheiben nicht überall optimal. Macht aber glaub ich nichts, denn es wirkt trotzdem stabil genug. Wir werden sehn, wie es sich bewährt.

Bude steht seit frühjahr 2015. Ich habe das gewächshaus auf einer etwas größeren fläche von wasserdurchlässigen pflastersteinen installiert, die zuvor von mir in einem ausgehobenen bett gelegt wurden und bin damit sehr zufrieden. Alles gerade ausgerichtet und die metallschienen unten gedübelt. Ich erachtete das als zweckmässig, um andere kräuter , die dort nicht gezogen werden sollten, den zugang zu verwehren. Die ritzen habe ich mit grexit ausgefüllt, dass man bei dem speziallieferer, der auch diese steine vorrätig hält, bekommt. Das grexit ist eine schwarzes, feinkörniges, unkrautabweisendes und ameisenresistentes granulat. Der eigentliche name soll wohl steinmehl sein aber den namen fand ich entsprechender, weil dort auch euromünzen drin versinken können – aber egal – die hauptsache, es hilft gegen eindringlinge von unten in das gewächshaus. Die temperaturen sind bei geschlossener klappe gigantisch aber nicht wünschenswert, deshalb kann man eine klappe oben öffnen und die tür auflassen. Die verarbeitug ist gut, obwohl ich zunächst bei der anlieferung des kartons eine andere meinung hatte – scheint wohl nicht so schlimm zu sein, wenn es darin klappert und hin und her scheppert. Ich habe das dingen alleine aufgebaut – besser ist allerdings, es zu zweit zu machen.

Kommentare von Käufern :

  • Sehr ordentliches kleines Gewächshaus – Gut Aufbaubar
  • Schönes Häuschen
  • stabiler als ich dachte

Sehr ordentliches kleines gewächshaus – gut aufbaubar. Ich habe als ersatz für eine vergammelte gartenhütte nach einem passenden gewächshaus guter aber bezahlbarer qualität gesucht und bin hiermit genau richtig herausgekommen. Das haus ist mit seinen 185cm breite und 125cm tiefe recht klein, aber völlig ausreichend zum Überwintern von empfindlichen pflanzen, anzucht im frühjar und pflege von besonders wärmeliebenden pflanzen. Die konstruktion ist natürlich nicht massiv, aber durchaus stabil. Nach dem aufbau wackelt da nix mehr. Die aluprofile machen einen guten eindruck, die fenster sind mit 4mm eher dünn. Kritikpunkte sind die etwas labbrigetür und ein dachfenster, dass man unbedingt noch nachträglich mit dickeren dichtlippen versehen sollte. Alle teile waren präzise in der fertigung und den abmessungen. Es musste nichts nachgebessert werden. Positiv ist der verzinkte stahlrahmen, auf dem das haus aufgebaut wird. Besten Tepro Gewächshaus Silver Mythos, 6 x 4, Silber/transparent